@  Sammlungen der FAU
Konfigurieren des Texteditors

Who's online

There are currently 0 users and 0 guests online.

User login

Konfiguration des Texteditors

Der Texteditor wird unter site configuration > Wysiwyg profiles an die spätere Benutzung angepasst (siehe Abbildung 1). Bei Full HTML bzw. WissKI Annotated Text wechselt man auf Tiny MCE 3.5.41 und klickt in der Spalte Operations auf Edit. Sie entscheiden selbst welche Befehle und Buttons im späteren Editor benötigt werden.

Wie passe ich einen Texteditor an?

 

 

Anschließend drückt man auf Buttons and plugins und stattet alle gewünschten Optionen z. B. advanced Image wie in Abbildung 2 zu sehen ist, für den Texteditor mit einem Haken aus. Speichern nicht vergessen.

Welche Optionen möchte ich später beim Erstellen eigener CMS-Inhalten/Texte wie Tutorials, Startseite etc. haben? Zum Beispiel kann eine Farbpalette zur farbigen Gestaltung, Links, Bilder oder spezielle Symbole (wie bei gängigen Schreibprogrammen) ausgewählt werden. Der Editor ist ein sog. Rich-Text-Editor, der die grundlegende Formatierung ermöglicht und wandelt den Text automatisch nach HTML um, sodass keine HTML-Kenntnisse benötigt werden.

 

 

 

Wie passe ich einen Texteditor an?

Wahrscheinlich stehe ich

Wahrscheinlich stehe ich gerade einfach auf dem Schlauch, aber ich weiß gerade nicht wo ich den Texteditor einordnen soll bzw. wozu ich diesen brauche?

Nutzung des Texteditors

Bei neu erstellten WissKIs ist der Texteditor noch nicht konfiguriert. Er bietet zu Beginn nur ein Minimum an Optionen zum Abfassen von CMS-Inhalten (Wie sollen z.B. Bookpages oder Kommentare umgesetzt werden?).

Man kann den Texteditor mit einem gängigen Schreibprogramm, wie Word gleichsetzen. Nur kann man auf WissKI sich im Prinzip seinen Texteditor personalisieren, indem man unter Buttons und Plugins Optionen, wie Kursiv, Zentriert oder Farben hinzufügt oder weglässt.