@  Sammlungen der FAU
Erstellen neuer User-Accounts, Benutzergruppen und Zugriffsbeschränkungen

Who's online

There are currently 0 users and 0 guests online.

User login

Erstellen neuer User-Accounts

 

Ein User mit administrativen Rechten kann einen neuen User-Account erstellen.Wie erstelle ich einen neuen User-Account?

  • Um einen neuen User zu erstellen, muss man in der schwarzen Leiste unter user management >users> Add user gehen (siehe Abbildung 1).

 

  • Dort füllt man das Formular aus:

Username: Vor- und Nachname oder allgemeine Bezeichnung (z.B. Gast, Student, studentische Hilfskraft)
E-Mail adress: eine aktuelle E-mail-Adresse
Password und Confirm Password: ein vorläufiges Passwort

 

  • Anschließend wählt man unter Roles aus, zu welcher Gruppe der neue Nutzer gehören soll. Damit verbunden sind auch die jeweiligen Rechte und Zugriffe, die dieser später besitzt.
  • authenticated user (authentifizierter Benutzer) ist jeder, der einen Account hat bzw. nutzt. Deswegen ist dies beim Erstellen eines neuen User-Accounts nicht mehr auszuwählen.
  • anonymous user ist das Gegenstück zum authenticated user. Ein anonymous user besucht die WissKI ohne einen eigenen Account zu besitzen. Er darf nur bestimmte Inhalte ansehen.
  • Die anonymous user werden dann im Block "Who`s online" als guests aufgeführt, während die angemeldeten User (authenticated user) mit Benutzernamen dort unter Online users aufgelistet werden.
  • Hingegen sind die verschiedenen Rollen (Roles) der authenticated user immer auszuwählen, um genau festzulegen, wer welche Rechte ausüben darf bzw. welche Aktionen durchgeführt werden dürfen.
  • Ein Administrator hat alle Rechte und Zugriffe für die WissKI.
  • Dann können noch weitere Rollen vergeben werden, die je nach Einstellungen eingeschränkte Rechte besitzen: Gast, Editor, Student etc.

 

  • Unterhalb der Benutzergruppenauswahl setzt man einen Haken in das Feld Notify user of new account, um eine automatische E-Mail mit den Accountdaten dem neuen User zu schicken.

 

  • Klicke Create new account.

 

  • Der neue User erhält dann eine Nachricht mit einem Link zu seinem Account und kann ein neues Passwort auswählen. Nach der Speicherung des Passworts kann der neue User sofort mit Wisski arbeiten.

 

 

Eine Liste aller bisher registrierter Benutzer erscheint unter user management >users>List. Dort werden die User-Accounts nach Datum aufgelistet.

In der Tabelle steht die Bezeichnung des Accounts (z. B. Gast), der Status (active oder blocked) und deren Role (Gast oder Administrator). Über edit am Ende der Zeile kann der erstellte Account geändert werden (z. B. Aktualisieren der E-mail-Adresse oder des Namens). 

Unter user management >user settings kann über User registration settings festgelegt werden, wer neue Accounts erstellen darf, und über User e-mail settings, welche Inhalte die automatisch verschickten E-mails (z. B. die Benachrichtigung des neuen Users über seinen Account s. oben) besitzen sollen.

 

Erstellen neuer Benutzergruppen

Eine neue Benutzergruppe wird erstellt über user management > Roles (siehe Abbildung 2).

Wie erstelle ich eine Benutzergruppe?

 

Dort gibt man den Namen der neuen Gruppe z.B. "student" ein. Unter edit role kann der Name geändert und über edit permissions die Rechte der einzelnen Gruppen beschränkt werden. Zum Beispiel: Welche Rechte bzw. Zugriffe braucht eine studentische Hilfskraft im Vergleich zu einem Systemadministrator?

 

 

 

 

 

 

Wie kann ich die Rechte einer Benutzergruppe einschränken?

Über edit permíssions gelangt man zu einer Tabelle (siehe Abbildung 3) mit allen möglichen Zugriffsrechten, die vergeben werden können. Das linke untere Bild zeigt lediglich einen Aussschnitt aus der Tabelle.

Durch das Setzen eines Hakens werden diese ausgewählt und über Save gespeichert.

Im linken Bild wird ein Ausschnitt der Permissions-Tabelle gezeigt. Als Beispiel für die verschiedenen Zugriffsrechte ist das Modul "comment" hervorgehoben: Welche Benutzergruppe darf Kommentare sehen, erstellen oder löschen?