@  Sammlungen der FAU
Allgemeiner Aufbau und Navigation - Create, Navigate und Find

Who's online

There are currently 0 users and 0 guests online.

User login

Allgemeiner Aufbau der WissKI-Oberfläche

Die standardmäßige WissKI-Oberfläche ist grob in drei Zonen aufgeteilt. Die schwarze Menüleiste mit dem WissKI-Symbol ganz links ist die Hauptmenüleiste, deren wichtigsten Funktionen nach und nach in den verschiedenen Tutorials behandelt werden. Deswegen hier nur ein kurzer Überblick zu den sechs Hauptrubriken der Menüleiste (siehe Abbildung 1):

Jede Rubrik hat ihre eigenen Unterpunkte. Diese können durch die Maus (Mouseover) aufgeklappt werden, wie in Abbildung 1 bei Content management exemplarisch gezeigt wird.

  • Content management - Alternative zum Erstellen neuer Inhalte wie Bookpages, Forum etc. (siehe Abbildung 2 unter der Überschrift "Create").
  • Site building - Seiteneinstellungen zum Beispiel das Erweitern der grauen Menüleiste (zu Primary und Secondary Links siehe hier) oder das Verschieben von Blocks (siehe hier).
  • Site configuration - "inhaltsbezogene" Seiteneinstellungen  wie Uhrzeit, Pathbuilder oder Texteditor.
  • User management - Alles rund um den User: Vom Erstellen neuer Nutzer bis zur Vergabe von speziellen Rechten (Permissions).
  • Reports - Über Reports kann man sich zum Beispiel einen Überblick verschaffen, welche Aktionen welcher User wann gemacht hat, oder welche Fehler am häufigsten aufgetreten sind.
  • Help - Help bietet eine Unterstützung bei der Suche bestimmter allgemeiner Menüpunkte und Topics, zu denen man dann auch über die zugehörigen Links direkt weitergeleitet werden kann.

 

schwarze Menüleiste und allgemeiner Aufbau

 

Die graue Menüleiste teilt sich auf in Primary und Secondary Links. Was genau diese sind, kann hier nachgelesen werden. In  Abbildung 1 kommen nach der schwarzen Menüleiste die Primary Links wie Forum, Tutorials und Home. Darunter werden die Secondary Links als Buttons wiedergegeben, auf deren Funktion im folgenden Punkt genauer eingegangen wird.

Create, Navigate und Find

Über die drei Button Create, Navigate und Find gelangt man zur Übersicht der verschiedenen Masken. Je nach Arbeitsvorhaben wird einer der Button ausgewählt:

 

Create:

Über Create (siehe Abbildung 2) gelangt man auf eine Übersichtsseite Create Content, die sich in drei Input-Kategorien aufteilt:

Create Content - Erstellen von Datensätzen und Sites 

 

 

 

  • Unter WissKI Fieldbased Input wird eine Liste der einzelnen Masken aufgeführt. Wählt man eine der Masken aus, kommt man auf die Eingabemaske. (siehe Die Eingabe eines neuen Datensatzes)

 

  • Unter WissKI Textbased Input erscheinen alle Masken, die freie Textfelder (z. B. Kommentarfelder) enthalten. Klickt man auf eine der Masken, erscheint ein Texteditor. Oben links kann man nun die jeweiligen Eingabefelder für den freien Text auswählen. (siehe Description: Erstellen und Füllen eines Kommentarfeldes)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Navigate:

Navigate - Browse content

 

Über Navigate (siehe Abbildung 3) gelangt man zunächst auf eine Übersichtsseite wie bei Create mit den verschiedenen angelegten Masken. Hier werden alle eingegebenen Datensätze unter der jeweiligen Maske alphabetisch geordnet angezeigt. Es kann in den Datensätzen gestöbert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Find:

Find (siehe Abbildung 4) entspricht der normalen (erweiterten) Suche in den Masken. Zunächst erscheint eine Übersichtsseite aller suchbaren Masken, analog zu Create oder Navigate. Wählt man eine der Masken aus erscheinen die einzelnen Suchkategorien

Find: Übersicht aller Suchkategorien innerhalb der Maske

  • Auswahl der Suchkategorien. Zusätzlich können die einzelnen Suchfelder durch "OR" oder "AND" verknüpft werden.
    Das Suchergebnis kann außerdem durch die zwei Optionen "not empty" und/ oder "exact match" hinter dem Eingabefeld weiter eingeschränkt werden.

 

  • Eingabe des Suchbegriffs oder einen Teil des Suchbegriffs.

 

  • Hinweis: Die Suchmaschine sucht bereits nach einzelnen Buchstaben in den Datensätzen.

    Die Eingabe „ü“ unter Ort, sorgt dafür, dass auch die Datensätze mit „Nürnberg“ oder „München“ angezeigt werden.

 

  • Eingabetaste drücken oder Suche anklicken.

 

  • Eine Ergebnisliste wird erstellt, von der eine Excel-Datei erstellt werden kann (siehe Abbildung 5). Unterhalb des Excel-Buttons gibt es die Möglichkeit die Ergebnisliste über die URL
    • neu zu starten.
    • sich kurzfristig
    • oder dauerhaft über Save zu merken. Bei dieser Option kann man der Liste einen eigenen Titel/ Namen geben. Wenn man ein Kreuz bei Refresh the result list macht, wird die gespeicherte Ergebnisliste regelmäßig aktualisiert.

 

 

 

 

 

 

 

 Abbildung 5: Ergebnisliste mit Button für Exceltabelle und Bookmark-Option

 

 

 

 

Vielleicht sollte man an

Vielleicht sollte man an dieser Stelle noch kurz die schwarze obere Menüleiste von WissKI erklären. Auch kurz erwähnenswert wäre, dass es sich bei Forum, Tutorials Workshops etc. (den Links über Create, Navigate und Find) um Primary links handelt mit Verlinkung auf die entsprechende Book-Seite wie man diese erstellt und bearbeitet.

schwarze Menüleiste

Ist die kurze Erklärung ausreichend, da die Rubriken der Hauptmenüleiste in den einzelnen Tutorials noch öfters auftreten?