EDEN — Epigraphische Datenbank Erlangen-Nürnberg
Diese Datenbank befindet sich derzeit noch im Aufbau.
re_ecrm_E34_Inscription3c35

Search

Status der Datenbank

EDEN befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Zitationshinweise

  • für Originalinschrift, deutsche Übersetzung, Regest, Kommentar sowie Metadaten: Boris Dreyer
  • für englische Übersetzung: Marvin Holdenried

User login

Fund: Auf dem Staatsmarkt von Metropolis (Ionien) ist ein Quader aus weißem Marmor gefunden worden. Die einfache, klare Schrift (mit starken Apices) stammt wohl aus der 2. Hälfte des 1. Jh.s v. Chr. Drei Flächen des Quaders sind gut geglättet, die Rückseite ist dagegen unbearbeitet, weil dieser Teil vermutlich vor der Wand der Stoa stand.

Maße: obere Breite 60 cm, untere Breite 61 cm; Tiefe 55 cm, Höhe 68 cm; Schriftfläche 19 cm hoch; Buchstabenhöhe 3 cm.

Edition: B. Dreyer, Neue Inschriften aus Metropolis (Ionien), in: Aybek - Oz 2010, S. 117.