EDEN — Epigraphische Datenbank Erlangen-Nürnberg
Diese Datenbank befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Search

Status der Datenbank

EDEN befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Zitationshinweise

  • für Originalinschrift, deutsche Übersetzung, Regest, Kommentar sowie Metadaten: Boris Dreyer
  • für englische Übersetzung: Marvin Holdenried

User login

Images

Vocabulary information

  • Inschriften
  • 172 Metropolis
  • Grabstele des Dositheos, Sohn des Musaios
  • http://wisski.cs.fau.de/eden/sites/default/files/136) Grabstele des Dositheos, Sohn des Musaios.jpg
Inschrift
Bezeichnung
Bezeichnung
172 Metropolis
Gültigkeit / Herkunft der Bez.
136 Metropolis
Titel
Grabstele des Dositheos, Sohn des Musaios
Träger der Inschrift
Name des Inschriftenträgers
Inschriften auf Träger
Fund
Ältere Editionen
R. Meriç IK 17,1, nr. 3463.
Trägerart
Grabstele
Material
Weißgrauer Marmor
Maße
Buchstabenhöhe: 1-1,5 cm
Tiefe: 8,5 cm
Breite: max. 35 cm
Höhe: max. 56 cm
Sprachen
Altgriechisch

Δωσίθεος Μουσαίου