EDEN — Epigraphische Datenbank Erlangen-Nürnberg
Diese Datenbank befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Search

Status der Datenbank

EDEN befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Zitationshinweise

  • für Originalinschrift, deutsche Übersetzung, Regest, Kommentar sowie Metadaten: Boris Dreyer
  • für englische Übersetzung: Marvin Holdenried

User login

Inschrift
Bezeichnung
Bezeichnung
34 Metropolis
Gültigkeit / Herkunft der Bez.
31 Metropolis
Titel
Hausaltar für Hadrian
Inschrift ist Teil der thematischen Gruppe
Träger der Inschrift
Name des Inschriftenträgers
Inschriften auf Träger
Fund
Ältere Editionen
Arundell, A visit to the seven churches of Asia, London 1828, S. 22 mit Abb. nr. 4
Böckh, CIG 3036; Chishull, Antiquitates Asiaticae, London 1728, II 11/2, nr. XIV
Sherard, British Museum Add. 10101, fol. 131v und Harleianus 7509, p. 64: Kopien
Fontrier, Μουσεῖον II 2/3, 1878, 89, nr. σπα' (mit korrektem Zeilenumbruch)
IGR IV 1594
IK 17,1, nr. 3410
Material
Weißgrauer Marmor
Maße
Buchstabenhöhe: 2,2-2,5 cm
Durchmesser unten noch: ca. 22,5 cm
Höhe: ca. 42,5 cm
Sprachen
Altgriechisch

1        ἀγαθῇ τύχῃ

Αὐτοκράτορι

Καίσαρι Τραιανῷ

4        Ἁδριανῷ Διὶ Ὀλυμ-

πίῳ σωτῆρι καὶ

κτίστῃ