EDEN — Epigraphische Datenbank Erlangen-Nürnberg
Diese Datenbank befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Search

Status der Datenbank

EDEN befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Zitationshinweise

  • für Originalinschrift, deutsche Übersetzung, Regest, Kommentar sowie Metadaten: Boris Dreyer
  • für englische Übersetzung: Marvin Holdenried

User login

Inschrift
Bezeichnung
Bezeichnung
10 Metropolis
Titel
Ehren für MAGNUS, den Sohn des Dionysios, Enkel des Glaukon
Inschrift ist Teil der thematischen Gruppe
Träger der Inschrift
Name des Inschriftenträgers
Inschriften auf Träger
Ältere Editionen
Böckh, CIG 3035, nach: E. Chishull, Antiquitates Asiaticae, London 1728, pars altera p. 12 nr. XV.
F. Hessel, Antiquae inscriptiones quum Graecae tum Latinae, olim a M. Gudio collectae ... (Leovardiae 1731) Praefationis appendix, nr. XXX der ersten Zählung.
L.A. Muratori, Novus Thesaurus veterum inscriptionum II, Mailand 1740, S. DLXVII, nr. 2 („e schedis D. de la Condamine, misit Bimardus”) und IV, Mailand 1742, S. MMXVIII, nr. 2 („e schedis D. de la Condamine hausit Bircherius Columbus”, d.h. Brichieri Colombi).
J. Aegid. van Egmond (van der Nijenburg) / J. Heyman, Travels through Part of Europe, Asia Minor, the Archipelago etc., London 1759, Bd. 1, S. 101.
Sherard, Brit. Mus. Ms. Add. 10101 fol. 131r.
Harleianus 7509, p. 64.
IK 17,1, nr. 3466.
Sprachen
Altgriechisch

1                ὁ δῆμος

Μάγνον Διονυσίου

τὸν Γλαύκωνος θυ-

4          γατριδοῦν διὰ τὰς

ἐκ Γλαύκωνος εἰς τὴν

πατρίδα εὐεργεσίας