EDEN — Epigraphische Datenbank Erlangen-Nürnberg
Diese Datenbank befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Search

Status der Datenbank

EDEN befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Zitationshinweise

  • für Originalinschrift, deutsche Übersetzung, Regest, Kommentar sowie Metadaten: Boris Dreyer
  • für englische Übersetzung: Marvin Holdenried

User login

Vocabulary information

  • Inschriften
  • 9 Metropolis
  • Die Familie des Glaukon: HERAIS, Tochter des Glaukon
Inschrift
Bezeichnung
Bezeichnung
9 Metropolis
Titel
Die Familie des Glaukon: HERAIS, Tochter des Glaukon
Inschrift ist Teil der thematischen Gruppe
Träger der Inschrift
Name des Inschriftenträgers
Inschriften auf Träger
Ältere Editionen
Fontrier, Μουσεῖον V 1, 1884-5, 74, nr. υοθ'.
Kontoleon, REG 14, 1901, S. 297, nr. 1 (der angibt, dass der Fund in Smyrna gemacht worden sei).
IK 17,1, nr. 3431.
Trägerart
Block
Material
Marmor
Maße
Länge/Breite: 1,30 m
Höhe: 0,50 m
Tiefe: 0,25 m
Sprachen
Altgriechisch

ὁ δῆμος

Ἡραΐδα Γλαύκωνος

διὰ τὰς ἐκ τοῦ πατρὸς

4       αὐτῆς εἰς τὴν πατρίδα

εὐεργεσίας